25. JUNI 2018
Fachartikelarchiv

Hier können Sie alle Fachartikel der bereits erschienenen Ausgaben nachlesen. Die Eingabefelder der Suche ermöglichen es Ihnen die Liste gezielt nach Stichwörtern bzw. Datum zu filtern.
Suchbegriff:
Datum von: Tag:    Monat:    Jahr: 
Datum bis: Tag:    Monat:    Jahr: 
    
Anzahl der gefundenen Fachartikel: 3602

» Freie Kapazitäten für Zulieferteile

Die ungarische Wirtschaft wächst. Als Paradebeispiel für den Erfolg gilt die Hajdu-Gruppe mit Sitz in Téglás. In den vergangenen beiden Jahren hat Hajdu rund 14,5 Millionen Euro investiert. Etwa 3,5 Millionen Euro entfielen dabei auf zwei nagelneue Umformpressen von Walter Neff.  » weiterlesen...
14.06.2018

» Leistungsgerechte Entlohnung – die Quadratur des Kreises?

Für diesen Artikel ist leider kein Vorspann verfügbar.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018
ANZEIGE


» Neues Kompetenzzentrum

Um sich zentraler im deutschsprachigen Raum zu positionieren und somit noch näher an Kunden aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz zu sein, verlegt Prima Power seinen deutschen Standort von Frankfurt nach Neufahrn bei München.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Standard ist die Lösung

Mit Standardisierung schafft es der Hersteller Strohheker Schulz, seine Stanzwerkzeuge kosteneffizient zu fertigen. Die Normteile dafür liefert der renommierte Normalienhersteller Meusburger aus dem österreichischen Wolfurt.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Ausgezeichnete Biegemaschine

Mit seiner neuen Dornbiegemaschine 5000 hat Jutec eine Lösung entwickelt, die selbst komplizierte Rohre semi-automatisch präzise positioniert. Zudem bietet die Maschine eine einfach zu bedienende Steuerung.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Individuelle Tools für spezielle Aufgaben

Im Kompetenz- und Know-how-Verbund realisieren der Maschinenbauer Boschert und der Werkzeughersteller Pass universell-flexible Komplettsysteme zur wirtschaftlichen Fertigung anspruchsvoller Blechteile.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Harte Kante

Werkzeuge zum Schneiden und Stanzen müssen hart im Nehmen sein. Vor allem an den Kanten von Stempeln und Matrizen treten aufgrund des intensiven Abriebs starke Belastungen auf. Hinzu kommen vielfach Tangentialkräfte. Besonders deutlich lässt sich das bei der Herstellung von Schrauben und Nieten beobachten.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Mit hoher Präzision

Alicona stellte auf der Control sein optisches 3D-Fokus-Variationsmessgerät ›µCMM‹ vor. Das System ermöglicht die präzise Messung von Oberflächen.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Freie Kapazitäten für Zulieferteile

Die ungarische wirtschaft wächst. Als Paradebeispiel für den Erfolg gilt die Hajdu-Gruppe mit Sitz in Téglás. In den vergangenen beiden Jahren hat Hajdu rund 14,5 Millionen Euro investiert. Etwa 3,5 Millionen Euro entfielen dabei auf zwei nagelneue Umformpressen von Walter Neff.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Leichtbau mit Stahl im Automobilsektor

Gegen Ende der 90er-Jahre erhielten die Stahlhersteller weltweit von den Automobilherstellern die geneinsame Aufgabe, eine Studie namens ›ULSAB‹ zu erstellen unter der Vision World Auto Steel, also für weltweit verfügbare Stahlsorten. (Teil 2)  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Immer dynamischer

Der Trend zur Individualisierung hochwertiger Wirtschaftsgüter betrifft den gesamten Maschinenbau. Dieser Entwicklung müssen auch die Hersteller von Bohrbearbeitungsmaschinen gerecht werden. Ein Interview mit der Transfluid-Geschäftsführerin Stefanie Flaeper.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Vorgaben getoppt

Der kollaborative Roboter ›Motoman HC10‹ von Yaskawa entspricht den Vorgaben der Europäischen Maschinenrichtlinie. Seine Steuerung erfüllt zudem den Performance-Level ›d‹ Kategorie 3 nach DIN EN ISO 13849-1.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Mehr Höhe durch Tiefe

Hauptgrund für ein neues Blechlager war für Hansa Klimasysteme, mannlos arbeiten zu können. Damit der Kunde nicht aufstocken musste, stellte Stopa die Anlage in eine Grube.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Auf der Tube stellte Tata Steel weiterentwickelte kalt und warm gefertigte Hohlprofile und Rohre vor, die für eine gute Verarbeitung und nachhaltige Ökobilanzen sorgen. Außerdem präsentierte der Stahlhersteller zwei neue Onlinetools, mit denen Kunden in der Weiterverarbeitung das volle Potenzial aus den Stahlprodukten holen können.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018

» Präzisionswerkzeuge für die Ölindustrie

Auch an Rohren muss manchmal zerspant werden. Die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn, als Spezialist für das Schneiden zwischen zwei Flanken in knapp 50 Jahren auf etwa 1500 Mitarbeiter gewachsen, bietet eine Reihe von Werkzeugen zur Rohrendenbearbeitung, unter anderem für die Ölindustrie.  » weiterlesen...
bbr 04/ 2018
1 2 3 4 5  

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 5-2018

bbr Sonderhefte und Supplements