IBU-Gemeinschaftsstand auf der Blechexpo 2017

IBU aktuell
29. August 2017
Wie 2015 präsentiert sich der IBU auch auf der Blechexpo 2017 wieder mit einem Gemeinschaftsstand. Elf Mitgliedsunternehmen stellen sich dort vor. Bild: IBU
Bild 1: IBU-Gemeinschaftsstand auf der Blechexpo 2017 (Wie 2015 präsentiert sich der IBU auch auf der Blechexpo 2017 wieder mit einem Gemeinschaftsstand. Elf Mitgliedsunternehmen stellen sich dort vor. Bild: IBU)

Auf der Blechexpo 2017 präsentiert sich der Industrieverband Blechumformung (IBU) mit einem Gemeinschaftsstand. Die 13. Blechexpo läuft vom 7. bis 10. November in Stuttgart.

»Wir begrüßen es sehr, dass das Interesse an gemeinsamen Messeaktivitäten wächst. Die Präsenz und Produktvorstellung auf einem Gemeinschaftsstand nutzt allen. Sie erhöht den Bekanntheitsgrad von Verband und Mitgliedern gleichermaßen«, freut sich IBU-Geschäftsführer Bernhard Jacobs.

Der Industrieverband organisiert den Stand und hat dort selbst eine Infotheke. Neben Besuchern der Mitgliedsunternehmen kommen erfahrungsgemäß Einkäufer aus verschiedenen Kundengruppen zum IBU-Stand. »Wir verzeichnen eine erfreuliche Zunahme von Geschäftsbeziehungen innerhalb unseres Unternehmensnetzwerkes«, erklärt Jacobs. »Sie resultiert aus steigenden Mitgliederzahlen, aber auch aus der Wirkung persönlicher Kontakte innerhalb des Verbandes.«

Die Blechexpo präsentiert – in Kooperation mit der Schwestermesse Schweisstec – Know-how der thermischen und mechanischen Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung. Die Messe findet alle zwei Jahre statt.

Blechexpo Stand 9313

Erschienen in Ausgabe: 05/2017