Hohe Lasten per Hand drehen

Um hohe Lasten ohne großen Kraftaufwand drehen zu können, hat Igus das Xiros-Polymer-Rundtischkugellager mit 400 Millimetern Innendurchmesser entwickelt. Damit können Anwender mit 15 Newtonmeter Antriebskraft 250 Kilogramm axiale Last schmierfrei bewegen. Auf Wunsch liefert Igus das Lager aus komplett FDA-konformen Werkstoffen.

05. Juni 2017
Um hohe Lasten einfach per Hand bewegen zu können, hat Igus das Xiros-Polymer-Rundtischlager entwickelt. (Bild: Igus GmbH)
Bild 1: Hohe Lasten per Hand drehen (Um hohe Lasten einfach per Hand bewegen zu können, hat Igus das Xiros-Polymer-Rundtischlager entwickelt. (Bild: Igus GmbH))

Spezielle Kundenanfragen sind bei Igus häufig der Antrieb für neue Innovationen. Denn was dem einen Anwender weiterhilft, löst vielleicht auch bei anderen Kunden Herausforderungen. Ein Beispiel hierfür ist das Xiros-Polymer-Rundtischkugellager mit 400 Millimetern Innen-, 600 Millimetern Außendurchmesser und 40 Millimetern Höhe.

Xiros steht für trockenlaufende Polymerkugellager, die durch ihre Wartungsfreiheit mit niedriger Reibung überzeugen. So lässt sich auch mit dem XXL-Rundtischlager bei einem Kraftaufwand von 15 Newtonmeter eine Last von 250 Kilogramm drehen. Durch den Verzicht auf Schmiermittel und die offene Bauweise kann der Kunde die Lager täglich ausspülen.

Vielfältiger Einsatz von Lebensmittel- bis Chemietechnik

Sowohl das Ringmaterial als auch der Käfig, der die Wälzkörper in der richtigen Position hält, bestehen aus dem abriebfesten und chemikalienresistenten Werkstoff Xirodur B180. Die Verwendung von Glaskugeln (aus Borosilikatglas) gewährleistet eine hohe Chemikalienbeständigkeit.

Durch den Einsatz von Edelstahl-Kugeln besteht das Rundtischlager aus komplett FDA-konformen Werkstoffen, wodurch es im direkten Kontakt mit Lebens- oder Arzneimitteln eingesetzt werden kann. Igus liefert das Rundtischlager auf Anfrage – als Erweiterung seines Standardprogramms an Polymer-Rillenkugellagern, die je nach Bedarf in sechs unterschiedlichen Ring-, vier Käfig- und drei Kugelmaterialien zur Verfügung stehen.