Hochdotiert

Karriere

Zum aktuellen Wettbewerb um den 12. Deutschen Verzinkerpreis 2011 sind Architekten, Bauingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Metallgestallter aufgerufen.

15. Februar 2011
Bild 1: Hochdotiert
Bild 1: Hochdotiert

Der mit 15000 Euro dotierte Preis, über dessen Vergabe eine unabhängige, hochkarätige Jury entscheidet, hat sich zu einem in der Fachwelt beachteten Podium für innovative Architektur und Metallgestaltung mit Stahl entwickelt. Der Verzinkerpreis dient talentierten, aber noch weniger bekannten Architekten und Metallgestaltern als Sprungbrett, da er die Möglichkeit bietet, innovative Projekte einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren.

www.feuerverzinken.com

Erschienen in Ausgabe: 01/2011