Hier ist Technik im Spiel!

VDI startet Technikclub für Kinder

12. Februar 2009

Endlich ist es soweit: Heute startet der VDIni-Club. Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) bietet damit einen Technikclub für Kinder an, der schon die Kleinsten für die Welt der Technik begeistern soll. Die Idee ist einzigartig in Deutschland: Technikorientierte Inhalte in Kombination mit Unterhaltung und Information gibt es in dieser Form noch nicht. „Ganz besonders wichtig ist uns die Mitarbeit von Erziehern, Pädagogen, Lehrern und Eltern im pädagogischen Beirat“, betont VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs. Das Expertengremium sorgt dafür, dass die Inhalte des VDIni-Clubs stets inhaltlich und pädagogisch an die Bedürfnisse der Kinder angepasst sind. Ab sofort können kleine Tüftler dem VDIni-Club beitreten. Erstes Geschenk an die Kinder ist der VDIni-Technik-Koffer, in dem sie das Zubehör für die vielen technischen Versuche bequem aufbewahren können. Denn jeweils einmal pro Quartal bekommen die Mitglieder des Clubs ein Technik-Päckchen vom Kosmos-Verlag nach Hause geschickt. „Natürlich erhält jedes Kind auch seinen eigenen Clubausweis“, versichert Fuchs. Im Mitgliederbereich auf der VDIni-Homepage www.vdini-club.de können die Mädchen und Jungen unter anderem abwechslungsreiche Spiele ausprobieren. Hier gibt es auch alle Informationen rund um den Club für Eltern und Pädagogen. Zusätzlich kommt das VDIni-Magazin mit lustigen Comics, spannenden Versuchen zum Selbermachen, Ausmalbildern, Rätseln und Tipps rund um das Thema Technik zu den „VDInis“ nach Hause. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 20 Euro.