Gratfrei für Transportkästen

News
06. Juli 2009

StanzenZur wirtschaftlichen und hochwertigen gratfreien Löcherstanzung in Behälter setzt SSI Schäfer seit kurzem auf eine Stanzmaschine der AMI Förder- und Lagertechnik GmbH aus Alpenrod. AMI realisierte sowohl die Planung als auch die Konstruktion und Umsetzung der neuen Bearbeitungslösung, die individuell auf die Bedürfnisse von SSI Schäfer zugeschnitten ist. Bisher wurden die Löcher teilweise gebohrt oder gespritzt – beide Verfahren erwiesen sich bei der hohen Stückzahl der neuen Produktserie als unrentabel. Die bisherige Stanze war nicht effizient. Die Automatisierungs- und Fördertechnikexperten von AMI setzten diese Vorgaben innerhalb kürzester Zeit um und entwickelten eine individuell auf die Anforderungen von SSI Schäfer abgestimmte Stanzmaschine. Dabei wird der Behälter nur einmal in die Maschine eingebracht und dort innerhalb von fünf Sekunden in einem Arbeitsschritt von vier Seiten gestanzt. Vier parallel arbeitende Stanzstempel sorgen für die zeitsparende und komplett gratfreie Stanzung. Möglich ist dies bei allen Wandstärken bis 4 mm.

AMI Förder- und Lagertechnik GmbH

Am Wehrholz

57642 Alpenrod

tel 02662-95 65-0

fax 02662-93 97 75

Erschienen in Ausgabe: 04/2009