Göppinger Maschinenbautage

Auch 2009 wieder gefragter Branchentreff

01. September 2008
Bild 1: Göppinger Maschinenbautage
Bild 1: Göppinger Maschinenbautage

Die Vorbereitungen für die Göppinger Maschinenbautage 2009 laufen auf Hochtouren. Und schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Fachtagung wieder zum gefragten Branchentreff des Werkzeugmaschinenbaus wird. Namhafte Referenten aus Wirtschaft und Forschung gestalten das Programm der Maschinenbautage, die vom 25. bis 26. März 2009 in der Göppinger Stadthalle stattfinden. Die Veranstalter erwarten rund 300 Besucher. Unter dem Motto „Impulse und Innovationen für zukunftsfähige Werkzeugmaschinen“ treffen sich Wirtschaft und Forschung zum Dialog bei den Göppinger Maschinenbautagen 2009. Namhafte Referenten, wie Dr. Wolfgang Jütting von der Daimler AG oder Prof. Dr. Ing. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft, lassen den hohen Anspruch der Fachtagung erkennen. „Wir sind sehr stolz auf das hochkarätige Programm. Uns ist es besonders wichtig, dass sowohl regionale wie auch überregionale Firmen über ihre Produkt- und Prozessinnovationen sprechen. Alles zusammengenommen beweist, dass die Göppinger Maschinenbautage 2009 den Erfolg aus dem Jahr 2007 noch übertreffen werden“, freut sich Reiner Lohse, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen (WiF).