Gleitschleiftechnik für Klein- und Mikro-Präzisionsteile

Die Sindelfinger MAW Werkzeugmaschinen GmbH hat den deutschlandweiten Vertrieb und Service für Gleit- und Wirbelschleifanlagen sowie die zugehörigen Verfahrensmittel und Begleitprozesse der Schweizer Polyservice AG übernommen.

27. Oktober 2011
Gleitschleiftechnologie von MAW
Bild 1: Gleitschleiftechnik für Klein- und Mikro-Präzisionsteile (Gleitschleiftechnologie von MAW)

Mit Technologien die in über 40 Jahren Erfahrung aus der Uhrenindustrie stammen, liegen die Stärken beim Polieren und Entgraten von Klein- und Mikroteilen bis minimal ca. 0,1 mm. Selbst 0,2 mm kleine Bohrungen, Bohrungsverschneidungen, Schlitze, Nuten und anderes lassen sich mit den zum Teil eigens entwickelten Schleif- und Polierkörpern entgraten und polieren. Die Mikro- und Rundvibratoren sowie die Teller- oder Satellitenfliehkraftanlagen finden ihren Einsatz in der Uhren- und feinmechanischen Industrie, der Schmuckherstellung und der Medizintechnik bis in die Automobil-, Optik-, Elektronik- und Armaturenindustrie.