Generationenwechsel

Köpfe

Nach fast 40 Jahren im Dienste der Bauteilsauberkeit hat sich Hans Oberauer (links), Geschäftsführer der Karl Roll GmbH & Co. KG, Ende August in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen.

15. Februar 2011
Bild 1: Generationenwechsel
Bild 1: Generationenwechsel

Unter seiner Leitung entwickelte sich das in Mühlacker-Enzberg ansässige Familienunternehmen zu einem der führenden Reinigungsanlagen-Hersteller in Europa. Mit seinem umfangreichen Know-how wird er auch in Zukunft der neuen Geschäftsleitung in beratender Funktion zur Seite stehen. Die Nachfolge von Hans Oberauer haben Tobias Oberauer (rechts) und Frank Bührle angetreten. Weiterhin Gesellschafterin bleibt Anneliese Oberauer.

www.karl-roll.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2011