Gefahrloser Lagern

20. Januar 2009

Gasflaschensicherheitsschränke Laut europäischer Norm ist die Feuerwiderstandsfähigkeit von Druckgasflaschenschränken in vier verschiedene Klassen eingeteilt: G15, G30, G60 und G90. G steht dabei für Gasflaschen und die Zahlen für die Feuerwiderstandsfähigkeit in Minuten. Bei der Anschaffung eines neuen Sicherheitsschrankes ist genau darauf zu achten, ob eine lückenlose Zulassungsdokumentation einer anerkannten Materialprüfungsanstalt vorliegt, wie etwa bei den Sicherheitsschränken von Asecos.

Erschienen in Ausgabe: 11-12/2008