Gasparini macht weiter

Neue Geschäftsführung schaut optimistisch in die Zukunft

21. September 2009
Gasparini Hauptsitz
Bild 1: Gasparini macht weiter (Gasparini Hauptsitz)

Kundenbetreuung und Innovation sind unsere Hauptziele«, so der neue Gasparini-Vorstandsvorsitzende Dr. Riccardo Pucher. Vom 5. bis zum 10. Oktober 2009 nimmt die Gasparini SpA, ein führender italienischer Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen, an der EMO 2009 teil. Nach der Erneuerung des Managements und unter der neuen, vom Gericht von Treviso bestellten Geschäftsführung will Gasparini zeigen, dass man die aktuelle Krise überwunden hat. Ein Schwerpunkt von Gasparini liegt in der engen Kooperation zwischen dem Management und den Mitarbeitern einerseits und den Kunden andererseits.

www.gasparini.com