Für Pionierleistungen

Erfolge

Ende Februar 2012 wurde die IGM Robotersysteme AG in St. Pölten von der Wirtschaftskammer NÖ mit dem Prädikat ›Leitbetrieb – leading company‹ ausgezeichnet.

21. Mai 2012

Damit wurde das Unternehmen in die Riege von knapp 1000 führenden Unternehmen in ganz Österreich aufgenommen.

Die Begründung für die Entscheidung, IGM zu einem Leitbetrieb zu machen, lautete seitens der Wirtschaftskammer folgendermaßen: »Die IGM Robotersysteme AG ist Österreichs einziger Schweißroboter-Hersteller und weltweit der einzige Produzent, der die gesamte Schweiß- und Schneideautomatisierung vom Lichtbogen über Laser bis zum Elektronenstrahl abdeckt. Mit einem Exportanteil von über 95 Prozent ist das Unternehmen weltweit tätig. Im Besonderen anzuführen ist der hohe Anteil an Wissen und Know-how, an Wertschöpfung sowie die steile ›Exportkarriere‹ von IGM.«

Und tatsächlich hat das Hightech-Unternehmen, das 1967 in Wiener Neudorf gegründet wurde, Pionierleistungen im Bereich der Schweißrobotertechnologie weltweit erbracht. Ein Verdienst des Gründers Franz Vokurka und seiner Techniker ist die Zusammenführung von Schweißen, Automation und Robotik.

www.igm.at

Erschienen in Ausgabe: 04/2012