Für Ideenreichtum

Erfolge

Das EFB-Gütesiegel ›besiegelt‹ Böllhoffs Ideenreichtum.

05. Februar 2013

Die Preisvergabe fand im Rahmen der Euroblech auf dem EFB-Stand in Hannover statt. Die Auszeichnung wird von der Europäischen Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. vergeben. Sie wird Unternehmen verliehen, die sich im Netz der Unternehmen und Forschungsinstitute in der EFB engagieren und die vorwettbewerbliche Forschung in den Bereichen Werkstoffe, Produktionsverfahren und Qualitätssicherung der Blechverarbeitung vorantreiben.

So erhielt auch die Böllhoff Verbindungstechnik, die sich durch die langjährige, kontinuierliche Mitarbeit in der Forschung in der ›Innovativen Allianz‹ der EFB besonders hervorgetan hat, diese Auszeichnung. Der EFB-Präsident Wilfried Jakob und der Geschäftsführer Norbert Wellmann gratulierten Dr. Mathias Heger, dem Produktmanager der Rivset-Stanzniettechnik bei der Böllhoff Verbindungstechnik, Bielefeld, der die Auszeichnung stellvertretend für Michael W. Böllhoff entgegennahm.

Erschienen in Ausgabe: 01/2013