Flexible Lösungen für maximale Produktivität

Produkte

Metalle und NE-Metalle zusammenfügen und trennen – zwei Fertigungsprozesse, die auf den ersten Blick gegensätzlicher nicht sein könnten und doch technisch so eng beieinanderliegen.

15. Februar 2011
Bild 1: Flexible Lösungen für maximale Produktivität
Bild 1: Flexible Lösungen für maximale Produktivität

Die Esab Cutting Systems GmbH ist Spezialist von beiden Verfahren. Im Schweißen sowie mit Schweißzusätzen und Schweiß-Automatisierungssystemen bestimmt Esab seit 1904 als einer der technischen Trendsetter die Entwicklung auf diesen Gebieten bis heute maßgeblich. Aktuelles Beispiel für die Leistungsfähigkeit ist das neue m3-Plasmasystem. Der innovative Brenner PT-36 kommt mit weniger Verschleiß- und Ersatzteilen als bisherige Systeme aus.

www.esab-cutting.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2011