Filigrane Blechteile in kurzer Zeit gebogen

Produkte

Ein überarbeitetes Modell der Mini-Schwenkbiegemaschine BT-150 stellt Blech-Tec vor.

01. Oktober 2012

Sie kann kleinste Biegeteile ohne Spezialwerkzeuge einfach und schnell anfertigen – vom Einzelstück bis zum unteren Tausenderbereich. Zu den Vorteilen der BT-150 zählt die hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit. Die Anschlaggenauigkeit liegt bei 0,01 Millimeter, die Winkelgenauigkeit bei 0,1 Grad. Es lassen sich Bleche mit einer Stärke von 0,05 bis 1,0 Millimeter bearbeiten. Die Bedienung der CNC-Maschine ist bewusst einfach gehalten und ohne spezielle Vorkenntnisse möglich. Der interne Programmspeicher umfasst bis zu 100 Programme mit je 25 Arbeitsschritten. Über eine USB-Schnittstelle ist der Speicher zudem optional beliebig erweiterbar.

Euroblech Halle 12, Stand A18

Erschienen in Ausgabe: 06/2012