Feinstfilter und Wärmerückgewinnung

Vom 7. bis zum 11. Mai 2012 öffnet die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Ifat Entsorga in München ihre Tore. Unter den Ausstellern der Fachmesse findet sich auch in diesem Jahr wieder die TIG Group GmbH (Halle A3, Stand 334).

11. April 2012

Vom 7. bis zum 11. Mai 2012 öffnet die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Ifat Entsorga in München ihre Tore.

Unter den Ausstellern der Fachmesse findet sich auch in diesem Jahr wieder die TIG Group GmbH. Das Husumer Unternehmen präsentiert in Halle A3, Stand 334 in der Neuen Messe München mit den Geschäftsbereichen Abluftreinigung sowie Wasser- und Reinstwasseraufbereitung Teilbereiche des Portfolios der TIG Group GmbH.

Zum Thema Wasser- und Reinstwasseraufbereitung erhalten Besucher des TIG-Standes Informationen zu Neuentwicklungenim Bereich Umkehrosmose- und Ultrafiltrationsmodule. Mitarbeiter stellen anhand eines Projektes der Getränkeindustrie den Nutzen der Centre-Port-Technik als platz- und kostensparende Alternative zu konventionellen Membranmodulen vor.

Die Abluftreinigungssparte der TIG Group wird auf der Messe Neuigkeiten zu den Themen Wärmerückgewinnung und Innovationen auf dem Gebiet der Abluftreinigungstechniken präsentieren. Insbesondere werden realisierte Anwendungsfälle zur Rauchgasreinigung vorgestellt.