Federführende Reinigungsstation

Fokus / Schweißen

Für eine hohe Anlagenverfügbarkeit und ein optimales Schweißergebnis ist ein effektiver Reinigungsprozess unerlässlich. Deshalb hat Dinse die Reinigungsstation Dix PRS 1000 für Roboter-Schweißanlagen entwickelt.

01. Oktober 2012

Die Reinigungsstation Dix PRS 1000, in enger Zusammenarbeit mit einem namhaften Kunden entwickelt, reinigt mit einem neuen Verfahren sowohl den Innenraum der Gasdüse als auch Gasverteiler und Kontaktspitze. Um derart gezielt und dabei noch zerspanungsfrei zu reinigen, wurde eine Feder konzipiert, die den herkömmlichen Fräser ersetzt. Im Gegensatz zu diesem arbeitet die Reinigungsfeder deutlich schneller, effektiver und Material schonender. Damit wird die Lebensdauer der Verschleißteile signifikant gesteigert.

Wie beim herkömmlichen Verfahren fährt der Roboter die Reinigungsstation in regelmäßigen Abständen an. Durch die Bewegung des Roboterarms über der flexiblen spiralförmigen Feder werden die Schweißspritzer gezielt entfernt. Die Reinigung ist nicht nur gründlich, sondern auch schnell und kostengünstig, denn ein zusätzlicher Antrieb für einen Fräser ist genauso wenig nötig wie eine pneumatische Spannvorrichtung zur Fixierung der Schweißpistole während des Reinigungsprozesses. Das Fixieren der Schweißpistole und das Fräsen entfallen gänzlich. Das spart kostbare Zeit. Trennmittel reduzieren die Spritzeranhaftung und damit die Säuberungsintervalle.

Das Einnebeln kann bei der Dix PRS 1000 entweder extern (mittels Düse in der Feder) oder intern (per Ausblasschlauch) erfolgen. Beide Varianten garantieren punktgenaues Einsprühen. Verkleben der Kontaktspitze durch Trennmittel und damit verbundene eventuelle Zündprobleme entfallen.

Eine Positionslehre ermöglicht durch exakte Prüfung des TCPs auch nach der Reinigung und dem Drahtabschneiden ein präzises Schweißergebnis.

Der Vorteil der Dix PRS 1000 liegt auf der Hand: Sie fügt sich reibungslos in den Fertigungsablauf ein und ermöglicht eine zuverlässige, zeit- und kostenoptimierte Reinigung. Die Reinigungsstation ist in einfacher und doppelter Ausführung (›duo‹) zur gleichzeitigen Reinigung von zwei Schweißpistolen erhältlich. Sie kann schnell und einfach installiert werden und ist für alle gängigen Schweißpistolenköpfe und -geometrien geeignet.

Euroblech Halle 13, Stand C64

Erschienen in Ausgabe: 06/2012