Expertenlösung für Bettbahnschmierung

Castrol Magnaglide D Produktreihe grundlegend weiterentwickelt

09. April 2008

Gleitbahnen, Führungsbahnen oder auch Bettbahnen (engl.: Slideways) genannt, benötigen spezielle Schmierstoffe, die den gegebenen Anforderungen entsprechen müssen. Bettbahnöle müssen Arbeitsprozesse unterstützen und somit eine optimale Funktion von Maschine, Bearbeitung und den eingesetzten Kühlschmierstoffen erzielen. Grundsätzlich ist das Bettbahnöl sowohl auf horizontalen als auch auf vertikalen Gleitbahnen notwendig, damit die Führungsbahn und der Schlitten ständig durch einen tragfähigen Schmierfilm getrennt sind und somit aufeinander gleiten können, ohne sich dabei zu berühren. Aufgrund steigender Anforderungen, höherer Belastungen und auch neuartiger Kühlschmierstoffe hat der Geschäftsbereich Industrial Lubricants & Services der Deutschen BP AG die Castrol Magnaglide D Produktreihe grundlegend weiterentwickelt. Diese Reihe von Gleitbahnölen auf Mineralölbasis verfügt nun über ein verbessertes Leistungsprofil und ein sehr hohes Lasttragevermögen mit exzellenten Gleiteigenschaften. Selbst unter extremen Lasten und Temperaturen verhindern die Produkte der Produktreihe, welche besonders für Werkzeugmaschinen empfohlen werden, ruckartiges Gleiten. Daraus resultiert eine gleich bleibende hohe Qualität der produzierten Werkstücke, auch dort, wo die Präzision der Bearbeitungsvorgänge entscheidend von der Funktion der Gleitbahnen abhängt.