EuroMold 2008

58.842 Besucher ,Zahlreiche Vertragsabschlüsse

16. Dezember 2008

Die 15. EuroMold ist am 6. Dezember mit 58.842 Besuchern erfolgreich abgeschlossen worden. Zum 15. Jubiläum der Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, die von Prof. Hans-Olaf Henkel eröffnet worden war, zeigten auf dem Messegelände Frankfurt 1523 Aussteller aus 38 Ländern ihre Produkte und Serviceleistungen.

Auf über 75.000 m2 Ausstellungsfläche präsentierte die Weltmesse in den Hallen 5.0, 6.0, 6.1, 8.0, 9.0 und der Galleria zahlreiche Sonderthemen und setzte mit dem vielseitigen Rahmenprogramm Maßstäbe. Zahlreiche Aussteller aus unterschiedlichen Branchen meldeten sehr gute Geschäftskontakte und zahlreiche Vertragsabschlüsse direkt auf der Messe. Die 15. EuroMold zeigte somit gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Erfolgsmöglichkeiten für Unternehmen aus allen Bereichen der Produktentwicklung. Gerade der Sektor Rapid Prototyping zeigte nicht nur bei den Ausstellerzahlen Zuwächse sondern präsentierte auch hochkarätige Neuheiten: Unter anderem präsentierte Huntsman eine Weltpremiere aus dem Bereich Rapid Manufacturing und konnte damit nicht nur den EuroMold-AWARD für herausragende Innovationen gewinnen sondern auch gleich einen Verkaufsabschluss auf der Messe unterzeichnen. Auch in anderen Bereichen der Prozesskette wie zum Beispiel im Design oder bei Spezialmaschinen meldeten die Aussteller hervorragende Kontakte und teilweise auch Geschäftsabschlüsse während der Messe.