EuroBLECH 2012 Motto „Verantwortung für die Zukunft“

Bekannt für ihre hohe Anzahl an Live-Demonstrationen, gilt die EuroBLECH als der zentrale Marktplatz für Branchenfachleute, um passende Maschinen und Werkzeuge sowie clevere Lösungen für ihre Unternehmen zu finden.

26. September 2012

Unter dem Motto „Verantwortung für die Zukunft“ legt die EuroBLECH dieses Jahr den Fokus auf effiziente Technologien, umweltfreundliche Produktionsverfahren und den bewussten Einsatz von Werkstoffen.

„Viele der aktuellen technologischen Entwicklungen in der Blechbearbeitung stehen in Zusammenhang mit der Leichtbauweise und der Verarbeitung hybrider Strukturen“, erklärt Nicola Hamann, Messedirektorin der EuroBLECH, im Namen des Veranstalters, Mack Brooks Exhibitions. „Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, haben wir zu dieser Messe das Ausstellungsprofil der EuroBLECH, das die gesamte Technologiekette der Blechbearbeitung umfasst, um die Verarbeitung von hybriden Strukturen Blech/Kunststoff erweitert“, so Frau Hamann.

Das EuroBLECH Messeprofil bildet die vollständige Technologiekette der Blechbearbeitung ab:

- Blech und Blechhalbzeuge, Blechteile und -produkte (Stahl und NE), Hallen 16,17

- Handlingtechnologie, Hallen 16,17,27

- Trenntechnologie, Hallen 11,12,14 15,16,17

- Umformtechnologie, Halle 27

- Flexible Blechbearbeitungstechnologie, Hallen 11,12,14,15

- Rohr- und Profilbearbeitung, Hallen 11, 14,15

- Verarbeitung hybrider Strukturen, Hallen 13,16,17,27

- Maschinenelemente und -komponenten, Hallen 11,12,14,15

- Füge- und Befestigungstechnologie, Halle 13

- Oberflächentechnologie für Blech (verfahrensorientiert), Halle 13

- Werkzeugtechnologie für die Blechteilefertigung, Hallen 13, 27

- Prozesskontrolle und Qualitätssicherung, Hallen 11,12,14,15

- Datenverarbeitung (Hard- und Software), Hallen 11,12

- Betriebseinrichtungen/Arbeitssicherheit /Umweltschutz, Hallen 11,12,13,14,15,16,17

- Dienstleistungen, Information und Kommunikation, Hallen 11,12,13,16,17,27

Gezeigt wird die gesamte Bandbreite an Maschinen, Werkzeugen und Systemen zur Blechbearbeitung, von Hochtechnologie bis hin zu konventionellen Maschinen. Besucher können sich wieder auf eine Vielzahl von Messeneuheiten und Live-Demonstrationen freuen. Unter den Ausstellern sind auch angesehene Forschungsinstitute, die mit ihren Projekten die Grundlage für technologische Weiterentwicklung im High-Tech Sektor Blechbearbeitung bilden.