EuroBLECH 2008:

Aktuelle Ausstellerbroschüre und neuer Internetauftritt

14. Juni 2007

Die Ausstellerbroschüre zur EuroBLECH 2008, die vom 21.-25. Oktober 2008 in Hannover stattfindet, ist soeben erschienen. Die Broschüre enthält alle wichtigen Informationen für Firmen, die sich auf der Weltleitmesse für Blechbearbeitung im Herbst nächsten Jahres präsentieren möchten. Es wird die 20. Ausgabe der Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung sein - ein Jubiläum für die EuroBLECH, die über vierzig Jahre kontinuierlich gewachsen ist, und heute die weltweite Nummer 1 unter den Fachmessen der Blechbearbeitung ist. Die vergangene Veranstaltung war mit 1.409 Ausstellern aus 40 Ländern und über 64.000 Besuchern aus 73 Ländern eine Rekordmesse. Auf 130.000 m2 brutto Ausstellungsfläche wurde die gesamte Technologiekette der Blechbearbeitung gezeigt. Aber nicht nur quantitativ erreichte die vergangene EuroBLECH Spitzenwerte. Die Aussteller bewerteten die Veranstaltung als äußerst positiv im Hinblick auf die Internationalität, den Fachbesucheranteil, der bei 99,2% lag, und die Zahl der wertvollen Kontakte zu potentiellen Kunden in aller Welt. Über 85% der Besucher waren direkt oder beratend an Investitionsentscheidungen beteiligt und knapp die Hälfte kam mit konkreten Investitionsplänen. Für die EuroBLECH 2008 stellt der Veranstalter, Mack Brooks Exhibitions, den Ausstellern wieder die Hallen 11,12,13,14,15,16 und 27 auf dem Messegelände in Hannover zur Verfügung, um Produkte und Dienstleistungen rund um die Blechbearbeitung zu zeigen. Die Hallenaufteilung repräsentiert die 15 Produktkategorien der Messe: von Halbzeugen und Zulieferteilen über Handling, Trennen, Umformen/flexible Blechbearbeitung und Fügen/Schweißen bis hin zur Oberflächenbehandlung sind alle Bearbeitungsstufen vertreten. Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM-Systeme und die Bereiche Qualitätssicherung, Betriebseinrichtung, Arbeitsschutz sowie Forschung und Entwicklung ergänzen das Angebot.