Erweitertes Angebot an Vertikallagerschränken

Noch mehr Vielfalt und eine Reihe von maßgeschneiderten Branchenlösungen bietet das neue Programm der Apfel- Vertikallagerschränke. Apfel, der Spezialist für Betriebseinrichtung und Arbeitsplatzgestaltung aus Dossenheim bei Heidelberg, baut damit seine Stärke, kundenspezifische Lösungen auf den Millimeter Lagerfläche genau zu konstruieren, konsequent weiter aus.

14. Dezember 2012

„Wir reagieren mit der Erweiterung unseres bewährten Systems auf den Wunsch vieler Kunden und setzen deren Anregungen um“, so Geschäftsführer Stefan Apfel.

Unter der Bezeichnung Serie V bietet die Apfel GmbH nun ein breites Spektrum an, das noch besser als bisher maximale Lagerkapazität und minimalen Platzbedarf mit schnellem, ergonomisch durchdachtem Zugriff auf Werkzeuge und andere Arbeitsmittel vereint. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Korpusbreiten von 710 mm bis 1.340 mm und drei Tiefen von 765 mm bis 1.490 mm. Abhängig vom gewünschten Maß lassen sich 2 bis 6 Auszüge mit einer Breite von 150, 200, 300 bzw. 400 mm integrieren. Insgesamt hat der Kunde im Standardprogramm 24 Auszugsvarianten für die Verwirklichung seiner Vorstellungen zur Verfügung.

Auf der Systemebene unter den Grundvarianten eröffnet eine große Anzahl von Sets nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur individuellen Bestückung. So gibt es spezielle Sets mit Lagerwannen, für die Lagerung von Büroordnern, für Euronormbehälter und das mit Lochblechen ausgestattete Set KFZ. Besonders flexibel ist das neue Schüttgutwannen-Set. Verschraubbare Trennbleche im 25 mm Raster gewährleisten die optimale Nutzung der vorhandenen Lagerkapazität. Die Auszüge der Vertikallagerschränke sind für eine Nutzlast bis 500 kg ausgelegt. Gummilippen an den Längsseiten sorgen für staubarme, saubere Aufbewahrung. Transporttaschen erlauben es, die leeren Schränke mit dem Hubwagen zu verfahren.

Über das Standardprogramm hinaus sind die Apfel Lagerkästen nun auch in einer noch größeren Zahl von Sonderformaten und -materialien erhältlich. Als Zusatzoption der Serie-V werden Lagersichtkästen mit einem durchsichtigen Trennteiler angeboten, der dem Benutzer einen schnellen Überblick erlaubt.

Außerdem hat sich die Apfel GmbH ein besonderes Bonbon für ihre Kunden ausgedacht: Ab sofort können Lagerkästen aus Metall für die Serie V in nahezu jeder gewünschten Dimension bestellt werden – die hohe Fertigungstiefe des metallbearbeitenden Betriebes macht es möglich.

Erwähnenswert ist auch, dass Apfel-Vertikallagerschränke in allen RAL-Farben lieferbar sind. Der perfekten Anpassung an betriebliche Farbleitsysteme oder das Corporate Design steht damit nichts im Wege. Ein weiteres von vielen kreativen Konzepten, mit denen die Apfel GmbH seit mehr als 20 Jahren Maßstäbe für die professionelle Betriebsausstattung setzt.

Die detaillierte Vorstellung der Serie V mit dem kompletten Angebot an Zubehör ist im gerade neu erschienenen Gesamtkatalog enthalten.