Erfolgskurs fortgesetzt

Der Schuler-Konzern hat Umsatz und Ertrag in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011/12 dank eines starken dritten Quartals gesteigert. Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,2 Prozent auf 877,8 Millionen Euro. Allein im dritten Quartal übertraf Schuler mit 297,0 Mio. Euro Umsatz den hohen Vorjahreswert um 16,2 Prozent. Umsatzstärkste Regionen waren wie in den Vorquartalen Asien und Deutschland.

27. August 2012