Energiesparende Druckluft-Motoren

Holger Clasen auf der Hannover Messe

08. April 2008

Holger Clasen, Hersteller und Servicepartner für Werkzeuge, zeigt auf der Hannover Messe – Halle 13, Stand E84 – neue druckluftbetriebene Motoren, die bei größerer Leistung weniger Luft verbrauchen. Das senkt den Energieaufwand und verbessert die Effizienz. Die Motoren sind nach ATEX-Richtlinie 94/9/, Klassifizierung II 2G/D c T5 IIC IP64 für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet. Jedes Motorenmodell vom Typ ME 21 A und ME 28 A kann – durch den Einsatz anderer Anschlüsse, Werkstoffe und Umsteuerung – an die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen angepasst werden. Druckluftwerkzeuge bieten ein hohes Leistungspotenzial in Verbindung mit ihrer werkzeugtypischen Robustheit. Die neue Motorengeneration von Holger Clasen ist, bei gleich bleibenden Schaft- und Gehäusedurchmessern, kompatibel zu bestehenden Kundenanwendungen. Ein Schalldämpfersystem verbessert das Handling der Antriebe erheblich. Das Drehmoment wurde optimiert, gleichzeitig der Luftverbrauch gesenkt. Der neuartige modulare Aufbau der Antriebe ermöglicht eine effiziente, um-komplizierte Wartung. Durch ihre hohe Einsatzdauer und ihre geringe Reparaturanfälligkeit erreichen die Geräte eine außerordentlich hohe Produktivitätsbilanz. Für den Einsatz in schwierigen Arbeitsumgebungen, wurden neue Materialien verwendet und neue Herstellungsverfahren genutzt. Beide Motoren erfüllen die europäischen Richtlinien auf dem Gebiet des Explosionsschutzes und sind ATEX-zertifiziert.