Ein Weg zur perfekten Schweißkante

Produkt

Schweißkantenformer sind sehr flexibel einsetzbar.

10. September 2012

Ob gerade Blechkanten, Radien oder Innenkonturen zu bearbeiten sind – ein Arbeitsgang reicht aus. Auch Rohre und kleine Werkstücke stellen kein Problem dar. Darüber hinaus schätzen Anwender, dass sie mit den Trumpf-Werkzeugen überall arbeiten können – auf der Baustelle genauso wie in der Werkstatt. Insbesondere das Trutool TKF 700 ist mit lediglich 5,4 kg als Leichtgewicht universell einsetzbar. Es schafft Schrägungslängen bis sieben Millimeter und lässt sich an Blechen mit einer Materialstärke von 1 bis 20 mm verwenden. Oxidfreie und metallisch blanke Kantenoberflächen mit gleichmäßiger Steghöhe sind selbstverständlich. Neben dem TKF 700 bietet Trumpf die größeren Modelle TKF 1100, 1500 und 2000 an. Letzteres wird eher stationär eingesetzt. Dafür kann es Schrägungslängen bis 20 mm in Baustahl- sowie Alublechen mit einer Materialstärke von 10 bis 50 mm erzeugen.

Euroblech

Halle 11, Stand B30/2

www.trumpf.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2012