Ein Stück Technikgeschichte

15. Februar 2011

Mit dem Abguss und der Bearbeitung im Jahre 1865 begann die Geschichte der heutigen Sket Maschinen- und Anlagenbau GmbH. Schon 1870 wurde das erste Walzwerk gebaut, doch bald übernahm Alfred Krupp das Unternehmen. Nach der fast vollständigen Zerstörung gegen Ende des 2. Weltkrieges musste von vorne begonnen werden, doch bald entstanden wieder Walzwerke im ›Thälmannwerk‹, das später zum ›Kombinat Sket‹ mutierte. Zehn Autoren, allesamt Zeitzeugen, haben fünf Jahre recherchiert, gesammelt und geschrieben und so ein imposantes Werk geschaffen, das sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk eignet.