Ehrenpreis für unternehmerisches Lebenswerk

Unternehmensgründer Georg Meusburger wurde beim Vorarlberger Wirtschaftsforum eine ganz besondere Ehre zuteil. Er wurde mit dem „Ehrenpreis der Vorarlberger Wirtschaft für das unternehmerische Lebenswerk" ausgezeichnet.

19. Februar 2019
Von links: Guntram Meusburger, Georg Meusburger mit Frau Ulrike, Carmen Dechant, Beate Ramsbacher und Gerold Riedmann (Chefredakteur Vorarlberger Nachrichten). (Bild: Meusburger)
Bild 1: Ehrenpreis für unternehmerisches Lebenswerk (Von links: Guntram Meusburger, Georg Meusburger mit Frau Ulrike, Carmen Dechant, Beate Ramsbacher und Gerold Riedmann (Chefredakteur Vorarlberger Nachrichten). (Bild: Meusburger))

Ausschlaggebend für die Auszeichnung, die zum fünften Mal verliehen wurde, sind die Einzigartigkeit des Lebenswerkes, nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg, eine vorbildliche Unternehmenskultur und die Treue zum Standort Vorarlberg.

Georg Meusburger folgt damit auf Luis Drexel (Spar), Alwin Lehner (Alpha), Heidi und Paul Senger-Weiss (Gebrüder Weiss) und Jürg Zumtobel (Zumtobel), die in den vergangenen Jahren den Preis der Industriellenvereinigung Vorarlberg, der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der Vorarlberger Nachrichten überreicht bekamen.