Effizient mit Ressourcen umgehen

Einsparungen von Betriebsmitteln in der Fertigung haben direkten, positiven Einfluss auf Unternehmenserträge und helfen so, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Neben den direkten Produktionsprozessen werden mehr und mehr auch die Nebenanlagen und nicht direkt produktionsbezogene Kostenträger genau unter die Lupe genommen. Die H2O GmbH unterstützt hier mit entsprechenden Anlagen.

05. Juli 2011

Einsparungen beim Verbrauch von Strom, Druckluft, Betriebsmitteln Wasser und Entsorgungskosten können großen Einfluss auf das Betriebsergebnis haben. Wer etwa jährlich 2.500 m³ Altemulsionen oder ähnliche Abwässer entsorgt, kann durch hausinterne Aufbereitung in 10 Jahren gut € 1,2 – 1,3 Mio. einsparen.

Große Einsparungen

In den letzten 25 Jahren wurden in industriellen Fertigungen weltweit knapp 1.000 Vacudest Vakuumdestillationsanlagen installiert. So wurden insgesamt Entsorgungskosten für etwa 950.000 Tonnen Abwasser eingespart. Gleichzeitig wurde der Frischwasserverbrauch um ungefähr die gleiche Menge reduziert. Im gleichen Zeitraum konnte die H2O GmbH den Energieverbrauch der Vacudest Vakuumdestillationsanlagen um 70 % auf heute 35 Wh/l senken.

Clevere Zusatzoptionen erlauben es die Vacudest Vakuumdestillationsanlagen exakt an die jeweiligen Kundenbedürfnisse anzupassen. Bei öl- und fetthaltigen Wässern wie etwa verbrauchten Kühlschmierstoffemulsionen oder Spülwässern aus Entfettungsprozessen bietet sich die patentierte Clear-Cat-Technologie an. Sie sorgt im Vergleich zu herkömmlichen Verdampfern für eine um 60 % verbesserte Reduktion des CSB Wertes im Destillat.

Das gereinigte Wasser ist damit glasklar und praktisch ölfrei. So kann das Wasser direkt, ohne Nachbehandlung wieder in der Fertigung verwendet werden.

Für Mengen von mehr als 150 m³/Jahr stellen Vacudest Vakuumdestillationsanlagen laut Unternehmen die günstigste am Markt erhältliche Methode zur Aufbereitung von industriellen Prozessabwässern dar und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Optimierung der Betriebsergebnisse.