Eckelmann AG

Sehen

Agile Entwicklung und V-Modell sind kein Widerspruch.

15. Februar 2011

Der neue Unternehmensfilm der Eckelmann AG erklärt, wie sich Entwicklung nach dem V-Modell und agile Methoden nach Scrum verbinden lassen. Ein Film über qualitätsgerichtete und agile Entwicklungsmethoden? Das hört sich nach einem trockenen Sujet an. Dass dem keineswegs so sein muss, zeigt der neue Imagefilm der Eckelmann AG. Ein Filmteam hat den Entwicklern dafür mehrere Tage genau bei der Arbeit zugesehen. Daraus ist eine lebendige Darstellung der Unternehmenskultur bei Eckelmann entstanden. Vorstandsvorsitzender Dr. Gerd Eckelmann ist überzeugt: »Die flexible und gleichzeitig qualitätsgerichtete Entwicklungskultur macht uns innovativ.« Wer Komplexität beherrschen will, muss über angemessene Methoden verfügen, in zwölf Minuten auf den Punkt gebracht.

www.eckelmann.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2011