Drehen und wenden, wie man will

Fokus/Coil-Handling

Zum Handling von Blechcoils und Werkzeugen hat Pfeifer Seil- und Hebetechnik einen neuen Wendetisch entwickelt, der flexibel einsetzbar, sehr sicher und zuverlässig ist.

04. Februar 2016
Pfeifer hat den Wendetisch neu konzipiert: sicher, robust, preiswert und individuell kombinierbar. Bildquelle: Pfeifer
Bild 1: Drehen und wenden, wie man will (Pfeifer hat den Wendetisch neu konzipiert: sicher, robust, preiswert und individuell kombinierbar. Bildquelle: Pfeifer)

Zum Heben und Bewegen von Blechcoils, Blechhalbzeugen und Werkzeugen gebe es kaum eine Alternative zum Wendetisch ›Inverto‹, so die Pfeifer Seil- und Hebetechnik. Der Wendetisch des Memminger Spezialherstellers beruht auf einem neuen Baukastensystem: Es ist überall einsetzbar, bietet hohe Sicherheitsstandards und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

»Mit dem neuen Wendetisch ist der Pfeifer-Hebetechnik ein großer Wurf gelungen, der im Markt für großes Interesse sorgen wird«, meint Siegmund Erhard, Leiter des Geschäftsbereichs Hebetechnik bei Pfeifer.

Inverto kann schwere Lasten ohne Probleme einfach und sicher drehen und wenden. Dafür sorgt das einfach kombinierbare Baukastensystem. Ohne separates Fundament lässt sich das System auf bestehendem Boden in drei Bau- und Tischgrößen einsetzen: bis acht Tonnen, acht bis 15 Tonnen, 15 bis 30 Tonnen. »Der neue Wendetisch ist leistungsstark, zuverlässig, sicher und robust – so wie all unsere Produkte«, betont Christian Zick, Leiter der Konstruktion Hebetechnik.

Seinen Namen trägt der Wendetisch nach Angaben des Herstellers zu Recht: Aus dem Englischen übersetzt bedeutet ›to invert‹ umwenden. Mit dem grundlegend neu konzipierten und bis ins Detail überarbeiteten Wendetisch können Grobblech, Feinblech oder Bandstahl, Blechhalbzeuge und Werkzeuge sowie andere eigenstabile Werkstücke bequem und sicher in jede Richtung vertikal und horizontal umgedreht und gewendet werden.

Das sorgt für einen flexibleren Einsatz in der Produktion und erhöht die Effizienz und – durch den schonenden Frequenzumrichterbetrieb – auch die Zufriedenheit des Bedienungspersonals. Bequem und einfach kann Inverto mit dem Stapler transportiert werden und überzeugt darüber hinaus mit geringem Wartungsaufwand und niedrigen Wartungskosten.

Großes Know-how

Das Handling schwerer und sperriger Lasten ist die Kernkompetenz der Pfeifer-Hebetechnik. Kunden in aller Welt können sich auf die Erfahrung des Unternehmens verlassen, mit der Aufgaben verschiedenster Industriebereiche erfüllt werden: »Unsere Stärke sind individuelle Problemlösungen«, meint Gerhard Pfeifer, geschäftsführender Gesellschafter der Pfeifer-Gruppe abschließend.

»Wer fundierte Spezialisten für Lösungsfindungen, Konstruktion und Bau von sicherer und werthaltiger Hebetechnik in verschiedensten Industriebereichen sucht, ist bei Pfeifer richtig. Wir decken alle hebetechnischen Aufgabenstellungen ab und bewegen schwere Lasten sicher«, so Pfeifer weiter. Geliefert wird der Wendetisch komplett betriebsbereit, inklusive Fernbedienung und Kontaktleisten im Gefahrenbereich.

Erschienen in Ausgabe: 01/2016