Der kompakte Sensor von Micro-Epsilon liefert exakte Ergebnisse bei einfacher Bedienung. Zwei gegenüberliegende Laser-Triangulationssensoren messen von beiden Seiten gegen das Target. Die im Rahmen integrierte Auswerteeinheit verrechnet die Dickenwerte und gibt sie analog über Spannung und Strom oder digital über Ethernet aus. Das System besticht durch seine Kosteneffizienz und lässt sich außerdem als Datenquelle für Dokumentationszwecke sowie Überwachungsaufgaben einsetzen.

ANZEIGE

www.micro-epsilon.de