Der Deutsche Stahlbautag steht unter dem Motto »Stahl! Modern und nachhaltig bauen«. Die Architekten- und die Ingenieurkammer Niedersachsen sind Kooperationspartner. Erwartet werden rund 700 Teilnehmer aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienbranche, aus Architektur- und Planungsbüros sowie der Wissenschaft. Der erste Kongresstag widmet sich mit Fachvorträgen den Themen Normung, Nachhaltigkeit, Bauwirtschaft sowie aktuellen Projekten aus dem Hoch-, Brücken- und Kraftwerksbau. Den Abschluss bildet das Stahlbauforum mit den »Auszeichnungen des Deutschen Stahlbaues 2014«. Den Kongress begleitet eine Fachausstellung, in der rund 40 Aussteller, Stahlhersteller, Handel, Software-Firmen und Verarbeiter ihre Leistungspalette zeigen.

ANZEIGE

www.deutscher-stahlbautag.com