Der schnellste Schrauber der Welt

Ein Hochleistungswerkzeug für drei Verfahren

13. August 2007

Die 1730 gegründete Barbarino & Kilp GmbH beschäftigt sich seit 1986, unter dem Markennamen Hytorc, mit der Entwicklung und Vertrieb hydraulischer Drehmomentwerkzeuge. Als Weltmarkt- und Technologieführer für drehmomentgesteuerte Verschraubungsverfahren, bietet Hytorc ihren Kunden eine CE-konforme Produktpalette, zu denen sehr handliche, robuste und extrem genau funktionierende Drehmomentschrauber gehören. Mit dem patentierten Verschraubungsverfahren „jGun“ wird den Anwendern eine neue Stufe technologischer Spitzenqualität präsentiert. Klein, leicht, robust und schnell - sehr schnell. Mit dem jGun hat Hytorc-S einen luftbetriebenen Drehmomentschrauber im Angebot, der in Windeseile seine Freunde finden wird. Sicher mit zwei Händen gehalten, dreht die erste Druckstufe dynamisch viele Gewindegänge und fügt die Mutter bei. Nur ein Handgriff und aus einem Haltegelenk wird ein Abstützarm und man ist automatisch in der zweiten Druckstufe. Die zweite Druckstufe zieht mit beispielloser Geschwindigkeit und Präzision die Schraubverbindung kraftvoll auf das eingestellte Drehmoment. Der Schrauber liegt dabei perfekt und arbeitssicher in einer Hand. Ein Hochleistungswerkzeug für drei Verfahren: Drehmoment gesteuertes Anziehen von 80 Nm bis 7.200 Nm; Verspannen ohne externes Abstützen mit der Abstütz-Unterlegscheibe DISC; Torsionsfreies Verspannen ohne externes Abstützen mit der Dehnmutter Clamp. Erste Erfahrungen von Kunden belegen, dass bei der Reparatur von Hydraulikzylindern eine Zeitersparnis von bis zu mehreren Stunden ermöglicht wurde, als es darum ging, Schraubverbindungen zu lösen, die bisher nur in erhitztem Zustand bearbeitbar waren.