Der richtige Schweißprozess

Mit dem Fachmessen-Duo Blechexpo und Schweisstec steht Stuttgart vom 3. bis 6. November 2015 ganz im Zeichen der industriellen Blechbearbeitung und der Schneid- und Fügetechnologien. Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH stellt ihr Produktspektrum rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor. Vielfältige Schweißprozesse für unterschiedliche Materialien und Bauteile warten auf die Messebesucher.

25. September 2015

Im Fokus des Cloos-Messestandes steht eine automatisierte Roboteranlage mit Brennerwechselsystem. Egal ob dick oder dünn, ob Aluminium oder Stahl – hier findet sich für jede Produktanforderung der richtige Schweißprozess. So zeigen die Schweißspezialisten die neue Generation von Tandem Weld, die prozesssicheres, schnelles und komfortables Schweißen gewährleistet. Beim Cold-Weld-Prozess wird mit Wechselstrom eine sehr spezielle Pulsform erzeugt, die einen geringen Wärmeeintrag bewirkt. Laser Hybrid Weld ist die Kombination eines Laserstrahls mit einem MSG-Schweißprozess in einer gemeinsamen Prozesszone. Dabei werden die Vorteile beider Verfahren genutzt. Die Engspalttechnik Narrow Gap Weld ist besonders wirtschaftlich beim automatisierten Schweißen dickwandiger Blechteile.

Produktionsausfälle vermeiden

Ein weiteres Highlight ist der vollautomatische Strom- und Gasdüsenwechsler Sparematic, der durchgängiges Schweißen mit funktionsfähigen Komponenten sicherstellt. Benötigt der Schweißroboter neue Düsen, kommt der automatische Strom- und Gasdüsenwechsler ins Spiel. Er entnimmt prozesssicher die Verschleißteile des Brenners und ersetzt diese vollautomatisch durch neue Teile. Der Sparematic kann dank seiner kompakten, modularen Bauweise in jede vorhandene Anlage integriert werden.

Hochwertige Stromquellen

Darüber hinaus präsentiert Cloos die breite Qineo-Modellreihe an hochwertigen Schweißgeräten für das manuelle und automatisierte Schweißen. Das neue Inverter-Schweißgerät Qintron zeichnet sich aus durch eine robuste Bauform, optimale Zünd- und Schweißeigenschaften. Bei Vorführungen im Handschweißbereich können die Besucher die Schweißgeräte live erleben.