Der neueste Schweißerhelm von Optrel

Satellite Brilliant OSE für optimale Sicht, Sicherheit und Präzision

04. September 2007

Optrel - eine Marke der Bacou-Dalloz Gruppe - bringt mit dem „Satellite Brilliant OSE“ seinen neuesten optoelektronischen Schweißerhelm auf den Markt. Innovative Technik ermöglicht dem Anwender einen klaren Rundumblick, sowohl während der Schweißarbeiten als auch bei anderen Tätigkeiten. Die Forschungsabteilung von Optrel hat einen Filter entwickelt, der Helmträgern perfekte Sicht unter überaus komfortablen Arbeitsbedingungen erlaubt. Das neue, optoelektronische System lässt den Filtereinsatz in Echtzeit auf wechselnde Helligkeit reagieren. Dabei ermöglicht der neu entwickelte Filter dem Anwender einen klaren, detailreichen und farbechten Blick für präzise Schweißarbeiten. So können in etwa rote LED´s an der Schweißmaschine ohne Abnehmen des Helmes abgelesen werden. Für eine angenehme Temperatur im Helminneren sorgt die Metallicbeschichtung des Satellite Brilliant OSE, sie reflektiert die während der Schweißarbeiten entstehende Hitze. Insbesondere durch seinen farbechten Filter und durch seine leistungsfähigere Metallicbeschichtung hebt sich der Satellite Brilliant OSE vom Vorgängermodell Satellite OSE ab. Der Satellite brilliant OSE besteht aus hochwertigen Materialien, die dem Anwender effektiven Schutz bieten. So schützt der Helm seinen Anwender zum Beispiel gegen heiße, umherfliegende Funken indem er Ohren und Nacken bedeckt. Das Konturprofil mit seinen geschwungenen Kanten schirmt den Schweißer von Qualm ab. Das ergonomische Design führt durch seine optimale Gewichtsverteilung zur Entlastung des Nackens ohne Kompromisse bei Komfort und Sicherheit. Die gewölbte Vorsatzscheibe verfügt über eine extrem lange Lebensdauer und ist mit einem Dichtungsprofil gegen das Eindringen von Gas, Rauch und Partikeln ausgestattet. Das Kopfband des Helms lässt die Anpassung an jede Kopfgröße zu. Ergebnis: Volles Sichtfeld für alle Träger/innen. Optrel hat für seinen Helm nur hochgradig hitzebeständige Materialien mit einer langen Lebensdauer gewählt.