Die Blechexpo und die Schweisstec haben in diesem Jahr einige Rekorde gebrochen. 1.498 Aussteller (2017: 1.339 Aussteller) aus 36 Ländern waren in Stuttgart präsent. »Ein Auslandsanteil von 45 Prozent«, resümiert Projektleiter Georg Knauer zufrieden. »Das Messedoppel war in diesem Jahr so international wie noch nie.« Auch die verkaufte Standfläche war mit 108.000 Quadratmeter rund 15 Prozent größer als 2017. Erstmals war die neue Messehalle 10 belegt.