Chancen für Deutschland

Nach Ansicht des VDI birgt der Klimawandel ernorme wirtschaftliche Chancen. »Jede dritte Solarzelle und jedes zweite Windrad kommen aus Deutschland.

05. Oktober 2009

Deutschland ist schon heute Exportweltmeister in der Umwelttechnik«, sagte VDI-Präsident Prof. Bruno Braun. »Die gute Position müssen wir ausbauen, denn bis 2020 wird sich der weltweite Umsatz mit Umwelttechnologien verdoppeln. Deutschland muss zum Leitmarkt für Ressourceneffizienz werden.« Aber nur, wenn sich darüber selbsttragend Geld verdienen ließe, hätten Ressourcen schonende Technologien und Projekte Chance auf Realisierung, erklärte der VDI-Präsident. www.vdi.de/studien

Erschienen in Ausgabe: 10/2009