CAx von der Konstruktion bis zur Fertigung

"Digital Prototyping Tage“ bei MuM

27. April 2010

Mensch und Maschine (MuM), einer der führenden CAD-Anbieter in Europa, zeigt live, wie Digital Prototyping die Produktentwicklung effizienter macht. In der Zeit vom 20. April bis 22. Juni 2010 präsentieren die CAD-Spezialisten unter dem Titel „Digital Prototyping Tage 2010“ an verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Software-Lösungen für den kompletten Prozess – vom Design bis zur Fertigung. Angesprochen sind Unternehmen, die Industrieprodukte entwickeln und/oder produzieren. Die Fachvorträge zeigen, wie man Einsparpotenzial im eigenen Unternehmen identifizieren kann. Software wie Alias Design, Autodesk Inventor, Autocad Ecscad, Tools und Schnittstellen hilft, dieses Potenzial zu nutzen.

Nicht zuletzt geht es um die übergreifende Planung, das Nutzen und Weiterentwickeln derselben Daten durch den gesamten Entwicklungsprozess. So gelangen Produkte schneller und sicherer als bisher zur Marktreife. Die „Digital Prototyping Tage“ beginnen jeweils am Mittag oder am frühen Nachmittag und dauern bis zum Spätnachmittag oder bis in die frühen Abendstunden. Für Verpflegung ist gesorgt; der Eintritt ist frei. Die Liste mit sämtlichen Terminen, Veranstaltungsorten und Präsentationsthemen steht auf der MuM Webseite (www.mum.de/maschinenbau) zur Verfügung.