CAD/CAM/PPS-Paket für Schneidmaschinen

Produkt

Laut Anbieter Blechwelt ist Jetcam ein »CAD/CAM/PPS-Paket für jede CNC-Blechfertigung«.

15. Oktober 2013

Über 550 angepasste Postprozessoren steuern Stanz-, Laser-, Wasser-, Plasma-, Winkelscheren-, Messer- und Kombischneidmaschinen. »Angesprochen werden auch Greif-, Sauger- und Klappensysteme zur Materialzuführung und Teileausschleusung«, sagt Blechwelt-Geschäftsführer Guido Herz. »Angesteuert werden Maschinen von Trumpf, Prima Power, Amada, Bystronic, Omax, Flow und weiterer Hersteller. Die Programme können Daten von CAD- und Auftragssystemen übernehmen, zurückmelden und die Informationen für Kalkulation und Angebot sowie für den weiteren Bearbeitungsprozess liefern.« Jetcam gibt es als Einzelplatz- oder Netzwerklizenz. Es kann mit Modulen wie dem Hochleistungsschachtler, der Parameterprogrammierung oder der ›mannlosen Programmierung‹ erweitert werden. Jetcam ist in 20 Sprachen verfügbar.

Blechexpo Halle 1 Stand 1802

Erschienen in Ausgabe: 06/2013