Buchsen und Zylinderstifte sichern

Der österreichische Normalienhersteller bietet neue Elemente zum Sichern von Buchsen und Zylinderstiften an. Die E-1225-Linsenkopfschraube mit Flansch ermöglicht ein einfaches axiales Sichern von Führungs- und Bohrbuchsen ohne Bund.

08. März 2016

Ein aufwendiges Einkleben oder Einpressen der Buchse ist mit den Meusburger-Elementen nicht notwendig. Die Linsenkopfschrauben entsprechen der Festigkeitsklasse 10.9 und sind nach ISO-Standard genormt.

Ebenfalls neu ist die E-1296-Spannhülse zur Stiftsicherung, die sich für das Sichern der Zylinderstifte E 1302 und E 1303 eignet. Die Spannhülse ist in den Durchmessern fünf bis zwölf Millimeter erhältlich. Mithilfe des bewährten Stiftauszieher-Sets V 28440 ist ein schneller und problemloser Ein- und Ausbau von Zylinderstift und Spannhülse gewährleistet.