Brennschneidmaschinen für Profil- und Flachstahl

Auf dem Intec-Stand von Voortman findet der Besucher umfassende Informationen zur kompletten Voortman-Produktpalette an stahlverarbeitenden Maschinen. Die Hochleistungsmaschinen für Träger-, Platten-, Flachstahl- und Winkelstahl- sowie für die Oberflächenbearbeitung können für verschiedene Prozesse genutzt werden und sind für unterschiedliche Industriezweige ausgelegt.

11. Februar 2013

Erst kürzlich wurden mehrere neue Anlagen, beispielsweise Schneidtische für Stahlplatten sowie die neue Stanz- und Scheranlagen für Flach- und Winkelstahl, vorgestellt.

Auf der Intec wird Voortman die VCS Compact Brennschneidmaschine vorführen und live schneiden. Diese Einsteigermaschine mit kleinem Standmaß ist in der Lage, Stahlplatten bis zu einer Dicke von 25 mm mit hoher Genauigkeit zu schneiden.

Für einen schnellen Wechsel zwischen Schneiden und Markieren wird eine Plasmaquelle mit automatischer Gaskonsole genutzt. Damit werden auch Mittelpunkte, Seriennummern oder Zeichnungen auf den Teilen markiert. Standardmäßig wählbar, um zu den herkömmlichen Schneidparametern eine bessere Lochqualität erzeugen zu können, gibt es die True Hole Technology von Hypertherm oder Contour Cut von Kjellberg.

Für präzise Schneidqualität sorgen ein hochgenaues Linearführungssystem und servogesteuerte Ritzel- und Zahnstangen, die am Schneidtisch angebracht sind.