Bandanlagen

Spaltbänder aus hochfestem Aluminium

Spaltbänder aus hochfestem Aluminium

Die Anforderungen an Bandanlagen werden kontinuierlich höher, da immer festere Werkstoffe verwendet werden. So bietet hochfestes Aluminium, beispiels...

Kostengünstige  Reinigung

Kostengünstige Reinigung

Druckluft ist energieintensiv und teuer. In vielen Bereichen, auch in der Stahli...

Die Unterseite des Bandes wird durch Unterdruck an die Bremsrolle gesaugt; die Oberseite hat keinerlei Kontakt mit mechanischen Komponenten. (Bild: Heinrich Georg)

Vakuumtechnik sichert Oberflächenqualität

Die neue Vakuum-Bremsrolle für Längsteilanlagen hat Georg speziell für Bänder en...

© Red Bud Industries
02.10.2018

Längsteilanlage für Stahlservicecenter

Red Bud Industries hat eine Highspeed-Längsteilanlage an National Material of Mexico (NMM) geliefert. Die neue Anlage ist in der Lage, ultrahochfeste Stähle und andere oberflächenkritische Materialien zu verarbeiten.

© Salico
02.10.2018

Spalten modern

1978 gegründet feiert die Salico S.p.A., Hersteller von Bandanlagen, nun bereits ihren 40. Geburtstag. Heute besteht die Gesellschaft mit Stammsitz in Molteno (Italien) aus acht Unternehmen, die in vier Ländern beheimatet sind.

1Häfner hat etwa 1.400 Spulenvarianten im Programm.2Die Spulendurchmesser reichen von 40 bis 1.200 Millimeter. Häfner
Technik: Bandanlagen — 02.10.2018

Stabile Spulen

Die Bandspulen von Häfner & Krullmann dienen dem Transport empfindlicher Güter.

© Faspar
02.10.2018

Roboter für Spaltanlage

Der Messerwechsel an Spaltanlagen ist nicht nur anstrengend, sondern auch nicht ganz ungefährlich. Deshalb hat Faspar einen Roboter entwickelt, der die Messersätze automatisch korrekt zusammenstellt.

© Schnutz
02.10.2018

Des Widerspenstigen Zähmung

Fahrzeugsitze und deren Befestigungselemente müssen bei Unfällen enormen Kräften widerstehen. Um hohe Belastbarkeit und geringere Masse zu kombinieren, müssen hochfeste Werkstoffe verbaut und zuvor verarbeitet werden.

Die Trennschere entwickelt etwa 200 Kilonewton Schnittkraft. Bild: GSW
Technik: Bandanlagen — 02.10.2018

Gut 50 Prozent gespart

Für die Verarbeitung von Edelstahl-Bändern und -Rohren haben die ›Sheet Metal Fans‹ von GSW Schwabe eine einfache Bandverbindungsstation gebaut.

Die Gesamtanlage. Bild: GSW
02.02.2018

Alles – außer Standard

Für einen deutschen Kunden haben die ›Sheet Metal Fans‹ von GSW eine Kombinationsanlage für Längs- und Querteilen zur Herstellung mehrfach fallender Blechtafeln geliefert. Herausforderung des 1.250 Millimeter breiten Systems für 0,5 bis 2,5 Millimeter dicken Stahl war neben besonders hohen Genauigkeitsanforderungen auch eine hohe Flexibilität.

 Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Jetzt abonnieren