Blechbänder sparsam beölen

Schwerpunkt auf Schmiermittelminimierung

01. Dezember 2009

Multi-Lube AB baut Maschinen und Anlagen für das Beölen von Einsatzmaterial bei Pressen, Stanzen, Tiefziehen und Rollformen. Ein typisches Einsatzgebiet ist das Beölen von Blechbändern in Breiten von 50 mm bis 1800 mm. Außerdem baut Multi-Lube Anlagen für Korrosionsschutz und das Imprägnieren von Metallteilen. Das Unternehmen stellt Anlagen für grundsätzlich alle vorkommenden Schmiermittel her. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Minimieren der aufgebrachten Menge. Gleichzeitig soll es immer möglich sein, die applizierte Menge zu messen und zu regeln.

Die Anlagen verringern die negative Umweltbelastung bei der Metallbearbeitung. Außerdem – und nicht weniger wichtig – können die Kunden, durch das Vermeiden unnötiger Verschüttung und Überverbrauch von Ölen und anderen Schmiermitteln, beträchtliche Geldsummen einsparen.