Kleine Konturen, vor allem Löcher mit einen Durchmesser-Materialstärke-Verhältnis 1:1, werden mit Contour Cut geschnitten. CCS reduziert die Schnittmeterkosten durch höhere Schneidgeschwindigkeiten, eine sehr geringe Wärmeeinflusszone, eine hohe Konturtreue, Rechtwinkligkeit und Oberflächengüte sowie eine weitere Reduzierung der Winkelabweichungen und die sehr gute Wiederhol- und Maßgenauigkeit. CCS ist in alle neuen Plasmaschneidanlagen der HiFocus-Reihe serienmäßig integriert. Ältere Anlagen sind umrüstbar.

ANZEIGE

www.kjellberg.de