Biegen am Bau

Um Treppengeländer auf Baustellen präzise biegen zu können, entwickelte Jutec die Rohrbiegemaschine RB-60.

10. August 2007
Bild 1: Biegen am Bau
Bild 1: Biegen am Bau

Diese praxisgerechte und fahrbare Maschine, ausgerüstet mit Kunststoffwalzen, die eine Beschädigung empfindlicher Edelstahl-Handläufe verhindern, wird komplett mit einer Software geliefert, die rasch zu den richtigen Biegewerten führt. Lediglich eine 220-V-Steckdose, die jede Baustelle bietet, ist zum Betrieb nötig. Der Wechselstrom wird intern aufbereitet, was den Einsatz eines starken Drehstrommotors ermöglicht.

Erschienen in Ausgabe: 05/2007