Beschleunigt entgraten

Für das Entgraten von Werkstücken nach dem Trennen zur reibungslosen Weiterverarbeitung entwickelte RSA das Entgrat-System ›Rasamat‹.

29. März 2007
Bild 1: Beschleunigt entgraten
Bild 1: Beschleunigt entgraten

Es arbeitet mit einem Spezialwerkzeug, das Ähnlichkeit mit einer drahtbesetzten Flächenbürste hat und von einem Planetengetriebe angetrieben wird. Bereits durch Maschinen mit manueller Zuführung lassen sich die sonst üblichen Entgratzeiten von 30 Sekunden und mehr auf rund 3 Sekunden pro Stirnseite reduzieren. Ein Umrüsten trotz wechselnder Werkstücke ist nicht erforderlich.

Erschienen in Ausgabe: 02/2007