Azubis gewinnen bei Euro-Skills

Karriere

Die Euro-Skills-Berufseuropameisterschaften sind die internationale Benchmarking-Plattform, auf der berufliche Qualifikationen von Auszubildenden europaweit verglichen werden.

15. Februar 2011
Bild 1: Azubis gewinnen bei Euro-Skills
Bild 1: Azubis gewinnen bei Euro-Skills

Robert Reichert und Christian Romstedt (l.), Azubis der Umformtechnik Erfurt, einem Tochterunternehmen des Schuler-Konzerns, konnten als Mitglied der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften Euro-Skills in Portugal den ersten Platz in Mobiler Robotik belegen. Der Vorstandsvorsitzende der Schuler AG, Stefan Klebert (r.), gratulierte. Bei dem dreitägigen Wettbewerb kämpften rund 500 junge Nachwuchskräfte aus 27 europäischen Ländern in fast 50 Berufsdisziplinen um EM-Titel und beste Plazierungen.

www.schulergroup.com

Erschienen in Ausgabe: 01/2011