Automatisiertes Orbitalschweißen

Mobile 300-A-WIG-Anlage P6

Die Markteinführung der mobilen 300-A-WIG-Anlage P6 von Polysoude, Nantes/Frankreich, zum automatisierten Orbitalschweißen von Rohrverbindungen findet ...

27. August 2009

Die Markteinführung der mobilen 300-A-WIG-Anlage P6 von Polysoude, Nantes/Frankreich, zum automatisierten Orbitalschweißen von Rohrverbindungen findet in Essen statt. Eine intuitive Bedienerführung verbunden mit einem modularen Konzept, die selbstständige Konfiguration sowie die Auto-Programmierung zeichnen die Anlage aus. Hinzu kommt die Echtzeit-Schweißdatenerfassung: So erkennt die Maschine den angeschlossenen Werkzeugtyp mit seinen Grenzwerten. Sowohl offene wie geschlossene Schweißzangen sind kompakter und leichter mit dem rohrdurchmesserunabhängigen Schnellspannsystem zu handhaben. Für das Veredeln der Innen- und Außenwände von Rohren und Komponenten aus Kohlenstoffstahl wurde ein System zum WIG-Heißdraht-Auftragschweißen, für den Kesselbau das WIG-Engspaltschweißen entwickelt. Es eignet sich zum Fügen rotationssymmetrischer Werkstücke (Wandstärke: 25-300 mm).