Automatica 2008

Über 440 Unternehmen aus dem In- und Ausland bereits angemeldet

25. Oktober 2007

Neun Monate vor der Automatica 2008, die vom 10. bis 13. Juni 2008 auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, haben sich bereits über 440 Unternehmen aus dem In- und Ausland angemeldet, die sich auf der Internationalen Fachmesse für Automation mit Fokus auf Montage- und Handhabungstechnik, Robotik, Industrielle Bildverarbeitung und dazugehörige Technologien präsentieren werden.

Nach jetzigem Stand sind über 28.500 Quadratmeter an Ausstellungsfläche verbucht, was bereits zum jetzigen Zeitpunkt 92% der zur Automatica 2006 belegten Netto-Ausstellungsfläche entspricht. „Das ist ein hervorragender Zwischenstand, der belegt, dass die Branche vom Messe-Konzept überzeugt ist und die Automatica eindeutig als ihre internationale Leitmesse betrachtet“, so Norbert Bargmann, Geschäftsführer der Messe München GmbH. Begleitet wird die Automatica 2008 von einem hochkarätigen Rahmenprogramm. Bereits zum dritten Mal findet zeitgleich zur Automatica am 11. und 12. Juni 2008 die Robotik statt, die größte Fachtagung, die vom VDI Wissensforum im Internationalen Congress Center in München in unmittelbarer Nähe zum Messegelände ausgerichtet wird. Ebenfalls am 11. und 12. Juni 2008 trifft sich die DAGM (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung) im ICM; eine Veranstaltung die vom Lehrstuhl Mensch-Maschine-Kommunikation der TU München ausgerichtet wird.