AutoForm und Quantech beschließen Kooperation

Der weltumspannende Vertrieb erfolgt sowohl direkt als auch über AutoForm-Vertriebspartner.

13. Juli 2007

Die AutoForm Engineering GmbH, der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die Blechumformung, vertreibt ab sofort exklusiv die Software Stampack von Quantech. Der weltumspannende Vertrieb erfolgt sowohl direkt als auch über AutoForm-Vertriebspartner. Dr. Volker Steininger, COO der AutoForm Engineering GmbH, erläutert: „AutoForm und Quantech werden ihre Produkte gezielt aufeinander abstimmen. AutoForm ist die bevorzugte Softwarelösung für die hauptsächlich in der Praxis anzutreffenden Tiefzieh- und Hydroformingprozesse. Ergänzend stellt Stampack die Lösung für Nischenanwendungen wie Abstreckziehen, Prägen, Streckziehen, Umformen von Dickblech, Hydroforming von Mehrkammerprofilen, etc. dar.“ Die Simulationssoftware Stampack wurde bereits mit Preisen ausgezeichnet und ist auf ein- oder mehrstufige Blechumformprozesse spezialisiert, wie sie in der Automobil-, der Flugzeug-, der Haushaltsgeräte- oder der Verpackungsindustrie vorkommen. Die Benutzeroberfläche von Stampack unterstützt graphisch die Definition dieser Nischenprozesse, was in Verbindung mit einem sehr flexiblen Löser (Solver) die Simulation von unterschiedlichen Umformprozessen ermöglicht. Für Anwender, die neben den Standard- auch Nischenprozesse realisieren, stellt die Kombination der AutoForm- und Stampack-Software das ideale Paket dar. Nicht nur eine hervorragende Genauigkeit und kurze Rechenzeiten bei der Simulation von Tiefziehprozessen sind sichergestellt, auch beste Ergebnisse bei der Simulation von Nischenanwendungen werden erreicht.

Wie die AutoForm-Software ist Stampack auf den Entwicklungsprozess ausgerichtet und hat die Praxis im Fokus. Die Anwender müssen nicht über Kenntnisse aus der Finite-Elemente-Analyse (FEA) verfügen. Sie können die Simulationen weitgehend automatisch aufsetzen und sich auf die Lösung ihrer Engineering-Probleme konzentrieren statt auf numerische Parameter. Der versierte Stampack-Anwender kann aber auch aufgrund der Offenheit von Stampack individuelle Umformprozesse definieren.